Navigation
Malteser Harz

Malteser eröffnen neue Kleiderkammer in Ballenstedt

09.11.2017
Letzte Vorbereitungen: Helfer sortieren Kleidungsstücke im Ausstellungsraum.

Nach einem Umzug in neue Räumlichkeiten und einer langen Renovierungsphase eröffnen die Malteser am 14. November eine neue Kleiderkammer in der Kügelgenstraße 27 in Ballenstedt.

Der Wechsel in ein neues Objekt war im Spätsommer notwendig, da die bisherige Dienststelle am Mühlfeld nicht mehr zur Verfügung stand. Nach zahlreichen Gesprächen, unter anderem mit dem Bürgermeister, Stadträten und Unterstützern, konnte im ehemaligen Verwaltungssitz der BAL-Stadtentwicklungsgesellschaft ein neues Domizil gefunden werden.

Der Umzug, Malerarbeiten und als große Herausforderung der Rückbau der alten Dienststelle wurde komplett in Eigenleistung von zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern durchgeführt, die diese Arbeiten in ihrer Freizeit verrichtet haben.   

Auch wenn noch nicht alle Arbeiten an der neuen Dienststelle abgeschlossen sind, können die Malteser pünktlich zur kalten Jahreszeit die Kleiderkammer neu eröffnen.

Das Angebot ist für Bedürftige gedacht, kann aber von Jedermann genutzt werden. Bekleidung für Damen, Herren und Kinder sowie Bettwäsche bilden das Sortiment. Die Waren stammen aus Kleiderspenden und zum Teil auch aus Läden.
Die ehrenamtlichen Mitarbeiter sichten jedes Kleidungsstück und nur gut erhaltene Bekleidung wird im Ausstellungsraum angeboten. Vor allem Herrenbekleidung ist Mangelware. Wärmende Pullover, Hosen und Schuhe werden für die Wintermonate noch dringend benötigt.      

Zur Eröffnung am kommenden Dienstag um 14:00 Uhr laden die Malteser alle Kunden und Besucher zu einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen ein. Zukünftig hat die Kleiderkammer dann wieder wöchentlich dienstags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen

Werde unser Fan!

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE95370601201201229037  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7